Bereits zum fünften Mal war jass4sport am vergangenen Freitag im Golfrestaurant Wylihof in Luterbach zu Gast. 64 Teilnehmer jassten in einer gemütlichen Athmosphäre zugunsten des „anderen Lagers“ (Sportlager für behinderte und nicht behinderte Jugendliche) sowie für den MatchDay (Besuch von benachteiligten Kindern an Super League-Spielen).

Kurzfristig musste Eishockey-Legende Kevin Schläpfer für den Charity-Event absagen. Als zukünftiger Sportchef des SC Langenthal durfte er natürlich beim Halbfinal-Playoff-Spiel des SCL gegen den EHC Olten nicht fehlen. Als kleiner Trost spendete er zwei Tickets für ein SCL-Heimspiel in der nächsten Saison für den Gabentempel.

Eine andere Legende nahm bereits zum zweiten Mal in Luterbach teil. Andy Egli gewann sogar das Jassen vor drei Jahren und leitete auch schon eine Trainingseinheit im „anderen Lager“.

Zwischendurch wurden die Jasserinnen und Jasser von der Wylihof-Crew mit einem feinen Hammen und Kartoffelsalat kulinarisch verpflegt.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, dem Team Ernst Marti und der Wylihof-Crew für die grossartige Unterstützung.