Anfangs November fand nach einem Jahr Unterbruch wieder ein jass4sport-Abend in St. Gallen statt.

Rund 40 Jasserinnen und Jasser spielten nach einem reichhaltigen Apéro ihre Trümpfe aus. Mit Kranzschwinger Daniel Bösch sowie den FCSG-Fussballern Tranquillo Barnetta und Alain Wiss nahmen auch prominente Sportler daran teil.

Als Zwischenverpflegung bekamen die Teilnehmer die obligate Bratwurst bevor es zur dritten und letzten Jassrunde ging.

Bei der Rangverkündigung erhielt der Jass-Gewinner ein unterschriebenes Nati-Trikot sowie die Gewinner der Verlosung tolle Preise.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie den Sponsoren und der Gastfreundschaft im DienstagClub-Lokal des Kybunparks.